Geschichte der kriegswissenschaften: vornehmlich in Deutschland, 第 1 巻

前表紙
R. Oldenbourg, 1889 - 865 ページ
 

ページのサンプル

他の版 - すべて表示

多く使われている語句

人気のある引用

228 ページ - Dichter antwortet: ,Es ist ein Wunder, daß du nicht auch jene metallenen Eicheln hast, die ein Flammenstoß unter schrecklichem Donner entsendet. Es war nicht genug, daß der erzürnte Gott vom Himmel blitzte, auch das Menschlein muß von der Erde donnern! Seine Wut ahmte den Blitz nach, und was sonst aus den Wolken geschleudert wurde, das wirft man nun aus einem hölzernen aber höllischen Instrumente, das nach Einiger Meinung die Erfindung des Archimedes ist. Der aber...
486 ページ - Teufels in der Hölle eigen Werk sei, der es erfunden hat, als der nicht streiten kann sonst mit leiblichen Waffen und Fäusten. Gegen Büchsen hilft keine Stärke noch Mannheit, er ist todt, ehe man ihn sieht. Wenn Adam das Instrument gesehen hätte, das seine Kinder hätten gemacht, er wäre für Leid gestorben.
14 ページ - Weih» und lehrte den Mord zu verabscheun: Mnsaios brachte der Heilkunst Trost und Orakel! Hesiodos lehrte, Wie die Felder bcbau'n, wann ernten und sü'n; und der göttliche Sänger Homeros, Was ehrt man ihn hoch, was ist sein Ruhm, wenn nicht, daß er Großes gelehrt hat. Schlachtordnung, Gefecht, Muth, Wappnung des Heers? Dionysos. Doch den Pantakles' wenigstens hat er Nicht Großes gelehrt: den verschrobenen!
650 ページ - Schlagfeder in Verbindung gesetzt war, welche durch Aufziehen des Rades mittels eines Schlüssels gespannt wurde. Vorwärts der Pfanne befand sich ein auf starker Feder beweglicher Hahn, welcher ein Stück Pyrit (Schwefelkies) hielt. Hatte man das Rad aufgezogen, den Pfannendeckel zurückgeschoben und den Hahn auf das Rad gebracht...
684 ページ - Es ist bei uns Deutschen ein solcher. Brauch, wenn der Kaiser oder König einen Krieg führt, und Kriegsvolk auf will nehmen, so läßt er im Reich umschlagen, dann so kommt eine große Anzahl Volks zusammen, rotzigs und reudigs, geübts und ungeübts, Knecht und Diener, Jungs und Altes und ist kaum der halbe Theil geschickt zum Krieg; nun braucht man sie so lang man ihrer bedarf; es geräth wohl oder übel, sobald man ihrer nimmer bedarf, so gibt man ihnen Urlaub, und läßt sie abziehen, dazu oft...
73 ページ - Gebiete der politischen Organisation und Administration zu erstrecken. Seine in der Form eines Militärberichts entworfene Gelegenheits- und Parteischrift ist selber ein Stück Geschichte wie die Bulletins Napoleons, aber ein Geschichtswerk im rechten Sinne des Wortes ist sie nicht und soll sie nicht sein; die Objektivität der Darstellung ist nicht die historische, sondern die- des Beamten. Allein in dieser bescheidenen Gattung ist die Arbeit meisterlich und vollendet wie keine andere in der gesamten...
x ページ - G es ch i ch teder K riegswissenf ch afte n" hat dagegen nach Jahns die Aufgabe, nachzuweisen, „welche Kenntnisse von den Kriegsmitteln und welche Auffassung von deren Beschaffung und Verwendung jeweilig wissenschaftlich niedergelegt worden und im Laufe der Geschichte maßgebend gewesen sind...
190 ページ - Stellen und dergleichen in richtigen Mafsen verzeichnet sind, und welche leicht erkennen lassen, wie zu segeln sei, wo man sich befinde und wovor man sich zu hüten habe — so darf auch ein Heer niemals auf einer...
233 ページ - Maß sagt, so ist sie mit Pulver recht geladen. Denn der Klotz bedarf seine Weite, so soll zwischen dem Klotz und dem Pulver auch eine Weite sein, dass das Feuer zu rechter Brunst und auch zu rechter Kraft mag kommen.
76 ページ - Perfönlichleiten zu entledigen oder sie doch unschädlich zu machen ! Wie klug und gewandt nutzt er nicht nur die Eifersucht der Stämme, sondern auch die Nebenbuhlerschaft der Parteihäupter aus! In rein strategischer Beziehung ist allerdings zuzugestehen, daß einige der berühmtesten Momente des langen Kampfes in Gallien, namentlich die Expeditionen auf das rechte Rheinufer und über den britischen Kanal, eben nur Demonstrationen und Schaustücke waren.

書誌情報