Schematismus für das kaiserliche und königliche Heer und für die kaiserliche und königliche Kriegsmarine

前表紙
K. K. Hof- und Staatsdruckerei., 1897
 

他の版 - すべて表示

人気のある引用

9 ページ - Erzherzog von Österreich; Großherzog von Krakau; Herzog von Lothringen, Salzburg, Steyer, Kärnthen, Krain, Bukowina, Ober- und Nieder-Schlesien; Großfürst von Siebenbürgen; Markgraf von Mähren; gefürsteter Graf von Habsburg und Tirol etc. etc. Kleiner Titel Franz Joseph I., von Gottes Gnaden Kaiser von Österreich, König von
20 ページ - den 30. October 1799, gest. den 16. März 1801; Zweite Gemahlin (Hermine, Tochter des Herzogs Victor Carl Friedrich von Anhalt-Bernburg-Schaumburg; geb. den 2. December 1797, vermählt zu Schaumburg den 30. August 1815, gest. den 14. September 1817) Dritte Gemahlin (Maria Dorothea [Luisa
10 ページ - Kaiser von Österreich, König von Böhmen usw und Apostolischer König von .Ungarn ; geb. zu Schönbrunn den 18. August 1830; trat nach der Thron-Entsagung Seines Oheims, weiland Kaisers Ferdinand
24 ページ - Inhaber des Infanterie-Regiments Nr. 62 4. Maria Beatrix (Anna Francisca), Sternkreuz-Ordens-Dame; geb. zu Modena den 13. Februar 1824, vermählt zu Modena den 6. Februar 1847 mit Seiner königl. Hoheit Don Juan Carlos Maria Isidor de Bourbon, Infanten von Spanien; Witwe seit 26. November 1887
662 ページ - oder aufgelöst zu werden, und endlich die Auszeichnung, dass kein Mann des Regiments wegen Verbrechen, worauf die Todesstrafe gesetzt ist, in demselben hingerichtet, sondern in solchen Fällen der Schuldige zur Vollziehung solcher Strafe jederzeit zu einem anderen Regimenté abgegeben werde.)
9 ページ - Slavonien, Galizien, Lodomerien und Illyrien; König von Jerusalem etc.; Erzherzog von Österreich; Großherzog von Toscana und Krakau; Herzog von Lothringen, von Salzburg, Steyer, Kärnthen, Krain und der Bukowina; Großfürst von Siebenbürgen; Markgraf von Mähren ; Herzog von Ober- und
12 ページ - Inhaber des Infanterie-Regiments Nr. 52 und Chef des kais. russischen Grenadier-Regiments von Samogit Nr. 3 ; geb. den 7. December 1802; verzichtete auf die Thronfolge nach der Thron-Entsagung Seines Bruders, weiland Kaisers Ferdinand I-, zu Gunsten Seines
22 ページ - den 23. August 1836; vermählt durch Procuration zu Schönbrunn den 10. und persönlich zu Brüssel den 22. August 1853 mit Seiner königl. Hoheit dem Herzog Leopold von Brabant, Herzog zu Sachsen, nachmaligem König der Belgier, Inhaber des Infanterie-Regiments Nr. 27
9 ページ - Titel Seiner kaiserlichen und königlichen Apostolischen Majestät Großer Titel Franz Joseph L, von Gottes Gnaden Kaiser von Österreich ; König von Ungarn und Böhmen, von Dalmatien, Croatien, Slavonien, Galizien, Lodomerien und Illyrien; König von Jerusalem etc.; Erzherzog von Österreich;
13 ページ - Wien den 19. September 1790. gest. den 13. April 1807) Dritte Gemahlin (Maria Ludovica [Beatrix Antonia Josepha Johanna], Tochter weiland Seiner königl. Hoheit des Erzherzogs Ferdinand von Este; geb. den 14. December 1787,

書誌情報